Suche

Filter 

  • Für die FDP sind die Kübel von Übel

    Die Verkehrsführung auf der oberen Bahnstrasse erregt immer wieder die Gemüter, so nun auch die zur Steuerung der Radfahrer aufgestellten Pflanzkübel, die eigentlich die Radler auf die Fahrbahn leiten sollen, um das Befahren des rot gepflasterten Gehwe...
  • FDP ist erfreut über den Beginn des Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der B486

    Besser spät als nie, so sehen die Langener Liberalen den ersehnten Start für den 4-spurigen Ausbau der B486 zwischen Langen und Mörfelden. Für die FDP wird hiermit ein für die Region wichtiges Infrastrukturprojekt angegangen. Die Beseitigung des Nade...
  • Einladung zum Informationsforum Geothermie

    "Erneuerbare Energien sind (auch) für Langen erstrebenswert und deshalb sind die Stadtwerke Langen technisch umfassend damit befasst", dies war die Kernposition, die Rainer Rothaug als Stadtwerke-Energieberater in dem FDP Informationsforum "Energieerzeug...
  • FDP zur Bahnstraße: Klare Absage an Fußgängerzone

    Dreieich-Zeitung, 21.10.2006 Langen (DZ/hs) – Um sich ein eigenes Bild von möglichen Umgestaltungsoptionen und Auswirkungen der in Frage kommenden Maßnahmen für die Bahnstraße zu machen, besuchte die FDP-Fraktion vor kurzem Groß-Gerau, das von Fac...
  • FDP sucht Ideen für den Stadtumbau

    Langener-Zeitung, 21.10.2006 Langen (Iz) •• .Um in der Diskussion über die Bahnstra ße auch einmal auf Erfahrun gen in anderen Kommunen zurückgreifen zu können, hat sich die FDP-Fraktion auf den Weg nach Groß-Gerau ge macht. Denn diese Stadt sei...
  • FDP auf der Suche nach Antworten zur Bahnstraße

    Pressemitteilung des FDP-Stadtverordnetenfraktion Langen, 16.10.2006 Um sich ein eigenes Bild von möglichen Umgestaltungen und Auswirkungen der in Frage kommenden Maßnahmen für die Bahnstraße zu machen, besuchte die FDP- Fraktion Langen vor kurzem Gr...
  • FDP Langen lädt ein:

    Info-Forum über Energieerzeugung Langener Zeitung, 27.09.2006 Dabei wird Rainer Rothaug, Energieberater des lokalen Versorgungsunternehmens, ein Referat zum Thema "Kommunale Energieerzeugung - Technische Angebote" halten. Interessierte Gäste sind will...
  • Plädoyer für Zentrumsnähe

    Wenig Interessen an Info-Forum „Seniorenwohnen“: Dreieich-Zeitung, 23.08.2006 Langen (DZ/hs) – Nimmt man die Intensität der bisherigen Diskussionen als Maßstab, dann ist der Bau einer Altenwohnanlage in zentraler Lage Langens – neben der Gesta...
  • Für FDP muss Seniorenheim mittendrin sein

    "Alter SSG-Platz optimaler Standort" Langener Zeitung, 23.08.2006 Langen (cor) - Der Bedarf für ein weiteres Seniorenheim ist eindeutig gegeben: Nach Berechnungen des Kreises wird der Anteil der über 65-jährigen Langener bis zum Jahr 2050 um zehn Pro...
  • Informationsveranstaltung zum Thema Altenwohnen

    Zu einem Informationsforum „Seniorenwohnen“ lädt die Langener FDP-Stadtverordnetenfraktion am 20. August von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr in den Studiosaal der Stadthalle ein. Die Stadtverordneten hatten im Frühjahr 2006 entschieden, dass „in zentrale...
  • FDP kündigt Informationsveranstaltung zum Thema Altenwohnen an

    Die Langener FDP sieht keinen Anlass die Verbalattacke des Grünen Politikers Löbig großartig zu kommentieren. Für den Ortsvorsitzenden Jens Becker haben solche Aussagen nichts mehr mit Politik zu tun. Er zeigt sich über die Reaktion der Grünen verwu...
  • Zwei Langener vertreten die FDP auf Landesebene

    Roland Kirchner und Matthias Schmidt vom Langener FDP-Ortsverband sind erneut von der Kreismitgliederversammlung als Delegierte für den Landesparteitag gewählt worden. Roland Kirchner, der diese Funktion schon seit vielen Jahren bekleidet, ist dar...
  • Umweltpolitik

    Das Langener Mitglied des Landesfachauschußes für Umweltpolitik der FDP Hessen, Dieter Bahr, berichtet Wärmegewinnung {Geothermie, Erdwärme, Solarthermie}Die FDP Fraktion Langen besucht am 20.07.2006 das Geothermie-Projekt in Neuruppin.Bereits 1991...
  • Langener FDP gratuliert zur ZenJa-Eröffnung

    Die Langener FDP gratuliert den Betreibern des Zentrum für Jung und Alt für die schnelle und hervorragende Umsetzung des Projekt in dem das Mütterzentrum und die Seniorenhilfe in einem Gebäude zusammen arbeiten werden. Das neue Gebäude an dem alten S...
  • Wohin geht es mit den Müllgebühren?

    Die "Kommunalen Betriebe Langen" (KBL) bestehen seit 1995 und verursachen seit dem den Stadtverordneten immer wieder Kopfzerbrechen. Seit 2005 steht die „schwarze Null“ als realistisches Ziel im Raum: „Wir sind auf dem richtigen Weg, die Kennzahlen ...
  • Personelle Weichenstellungen bei der Langener FDP: Blutauffrischung auf allen Ebenen

    Dreieich-Zeitung, 19.04.2006 Langen (DZ/hs) – Wichtige personelle Weichenstellungen hat die örtliche FDP nach der für sie so erfreulich verlaufenen Kommunalwahl – das Wahlergebnis von 6,39 Prozent ist für die Freidemokraten das beste seit 1952 –...
  • Ein 30-Jähriger führt die Liberalen an

    Frankfurter Neue Presse, 13.04.2006 (Nicole Jost) Jens Becker ist der neue Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes in Langen. Auf der Mitgliederversammlung wählten ihn die Mitglieder einstimmig zum Nachfolger von Matthias Schmidt, der zuvor von seinem Amt zur...
  • Langens FDP im Stimmungshoch

    Langener Zeitung, 11.04.2006 Freude über Wahlergebnis und Mitgliederentwicklung / Becker neuer Vorsitzender Langen (fm) - Die FDP hat gleich zweifach personelle Weichen gestellt. Während der langjährige Fraktionsvorsitzende Dieter Bahr im Amt bestät...
  • Jahreshauptversammlung 2006

    am 07. April 2006 im Steigenberger Hotel Langen.   Bild (vlnr): Ulrich Krippner, Ursula Zimmermann, Matthias Schmidt, Alek Dumanovic, Martin Röhr, Günther Krumm, Dieter Bahr, Jens Becker, Rolf&...
  • Antworten der FDP-Langen auf die Fragen des EPN Hessen

    EPN-Fragenkatalog zur Kommunalwahl 2006 (06.03.2006) Seit der UN-Weltumweltkonferenz in Rio de Janeiro 1992 hat sich der Begriff der „kommunalen Außenpolitik“ weithin etabliert: Kommunale Entwicklungspartnerschaften, Städtepartnerschaften, Mitg...

Ihr Bundestagskandidat

KRK